Bäckerei Bürk
Bäckerei - Konditorei - Café

Bäckerei Bürk - bei uns sind sie richtig !

aktuelles Stellenangebot: (Fach-) Verkäufer (m/w/d) im Lebensmittelhandwerk/Bäckerei, näheres unter -Jobs.

Wir brauchen eine Pause!

Betriebsferien vom 01.11.-08.11.2021


Wir haben wieder unseren Innenbereich

:(- leider nur mit Nachweis!) für sie geöffnet.

In Stetten haben wir personalbedingt auf unbestimmte Zeit noch Samstags von 6.50 - 11.00 Uhr geöffnet.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Wir freuen uns auf Sie!


Diese Woche (14.9 - 17.09.2021) gibt´s

als Sondergericht:

großer gem. Salat mit Lachsfilet (7,50 €)

 

Bürker und verschiedene Salatvariationen sind obligatorisch!

 

Bitte unter Tel. 07135-936413 vorbestellen!

 

ausserdem:

  • Gulaschsuppe mit Baguetteweck

  • italienische Maultaschen mit Salat

  • Maultaschenomlette mit Salat

  • Spagetti Bolognese

  • Schwaben-Bürker

  • Antipasti-Bürker

  • Salatvariationen

    Guten Appetit!

 

Unsere Öffnungszeiten in Stetten sind :

Sa von 6.50 Uhr - 11.00 Uhr.

Bestellungen bitte per Tel. unter 07135-3285! (ausser Montags - RUHETAG!!!) Vielen Dank, Ihre Fam. Bürk

 

 

Bleiben Sie bitte uns und den gesamten Handwerker und Einzelhändler im Zabergäu treu, - wir brauchen sie!





Diesjährige Kammersiegerin:

Donike Marashi, Konditorauszubildende der Bäckerei Bürk

Seit 20 Jahren betreiben die Eheleute Anita und Roland Bürk ihre Bäckerei und Konditorei in Güglingen. Und schon fast genauso lange bilden die Konditormeisterin und der Bäckermeister auch neue Auszubildende in allen Bereichen aus: als Bäckereifachverkäufer*in, als Konditor*in und natürlich als Bäcker*in.

Dieses Jahr gibt es Grund zur Freude: Die Konditorauszubildende Donike Marashi geht als erste Kammersiegerin und Klassenbeste des Landkreises Heilbronn hervor. Die gebürtige Kosovarin kam erst vor ein paar Jahren nach Deutschland und sprach damals noch kaum Deutsch. Doch sie kämpfte sich durch, machte hier ihr Abitur und durfte daher bereits das erste Lehrjahr bei den Bürks überspringen. „Somit verkürzte sich ihre gesamte Ausbildung von drei auf zwei Jahre und trotzdem machte sie das Rennen als die Beste in der Kammer!“, sagt Anita Bürk stolz. Sie selbst habe damals den zweiten Platz belegt und kennt die Anforderungen daher genau. Die vorherige Auszubildende Jessica Hocke belegte bereits letztes Jahr den dritten Platz.

V.l.: Anita Bürk mit ihrem Team bestehend aus den Konditorinnen Jana Kießling, Jessica Hocke, Donikë Marashi und der neuen Ausbildenden Linda Samanta Schiller.

Den Grund für den Erfolg ihrer Schützlinge sieht Anita Bürk vor allem in den umfassenden Kenntnissen, die in ihrem Betrieb noch gelehrt werden. Von Blätter-, Plunder-, und Mürbeteigen bis zu luftigen Biskuits und saftigen Rührmassen, aber auch Pralinen aus Marzipan oder Nougat und Schnitt- oder Gießganaches müssen die Lehrlinge selber zubereiten können. In der Weihnachtszeit gibt es bis zu 30 verschiedene Gebäcksorten, von A wie Anisbrötle bis Z wie Zimtsterne und auch die Weihnachtsengel oder Osterhasen werden noch selbst zu Hohlkörpern gegossen.

Auch nach der Ausbildung gibt es noch viel Neues zu lernen. Jessica Hocke, die nach Abschluss ihrer Ausbildung im letzten Jahr als Konditorin in Vollzeit übernommen wurde, wird dieses Jahr noch in die Geheimnisse der Eiszubereitung eingewiesen. Anita Bürk ist geprüfte Speiseeisbereiterin und legt besonderen Wert auf ihre Zubereitung ganz ohne künstliche Farbstoffe oder Aromen. Das blaue Schlumpfeis beispielsweise würde aus Grünalgen gefärbt, so Bürk. Dafür müsse der blaue Farbstoff eigens extrahiert werden. Die Kammersiegerin Donikë Marashi wird in der Bäckerei Bürk ebenfalls als Vollzeitkraft übernommen. Bei zwei so geschickten Vorgängerinnen liegt die Latte für die neue Konditorauszubildende Linda Samanta Schiller durchaus hoch! Zusammen mit ihren Kollegen Annabel Hafner, Auszubildende zur Fachverkäuferin, und Mason Hoffmann, Bäckerlehrling, wird jedoch auch sie sicherlich mit viel Spaß und Freude dabei sein.

Die drei jetzigen Auszubildenden der Bäckerei Bürk: v.l.: Linda Samanta Schiller (Konditorin), Mason Hoffmann (Bäcker) und Annabel Hafner (Fachverkäuferin)

 


Wir sind für sie in Güglingen und Brackenheim für sie da!, unter Einhaltung der Vorschriften (Datenerfassung, Desinfektion, Abstandsregel und und und).

In Brackenheim von 7.00 - 17.00 Uhr, Sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr.

In Güglingen von 5.00 - 18.30 Uhr, Sonntags von 8.00 - 11.00 Uhr.